q Warum ohne Elementor arbeiten? Der ultimative Guide zum Pagespeed-Maximum - Websolution-One
ohne elementor pagepeed

Warum ohne Elementor arbeiten? Der ultimative Guide zum Pagespeed-Maximum

Wenn du im Bereich Webdesign und Webentwicklung tätig bist, hast du sicher schon von Pagebuildern wie Elementor gehört. Aber braucht deine Website wirklich einen solchen Pagebuilder? In diesem Artikel gehen wir dieser Frage nach und zeigen dir, warum es oft besser ist, auf Elementor zu verzichten.

Was ist Elementor und wozu wird es verwendet?

Elementor ist ein bekannter Drag-and-Drop Page Builder für WordPress. Er ermöglicht es Benutzern ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse, auf einfache Weise komplexe Webdesigns zu erstellen. Webdesigner schätzen Elementor, weil es den Entwicklungsprozess beschleunigen kann. Aber ist dieser Komfort den Preis wert?

Die schweren Lasten von Elementor

Elementor lädt eine Vielzahl von Erweiterungen und Skripten, die die Website verlangsamen können. Das bedeutet, dass Websites, die mit Elementor erstellt wurden, oft einen schlechteren Pagespeed haben als Websites, die ohne Elementor erstellt wurden.

Pagespeed: Warum ist er so wichtig?

Stell dir vor, du kommst in ein Geschäft und musst ewig warten, bis dir jemand hilft. Du würdest wahrscheinlich den Laden verlassen und woanders einkaufen. Dasselbe gilt für Websites. Ladezeiten, die länger als ein paar Sekunden dauern, können potenzielle Kunden vergraulen.

Ein Beispiel: Ein Online-Shop verliert 10 % seiner Kunden für jede zusätzliche Sekunde Ladezeit. Das bedeutet, dass ein Shop mit einem Umsatz von 100.000 € im Monat 10.000 € verliert, nur weil die Website 1 Sekunde länger zum Laden braucht. Diese Zahlen sind erschreckend und unterstreichen die Wichtigkeit von Pagespeed.

Die richtige Wahl des Themes: Warum GeneratePress?

Die Wahl des richtigen Themes ist entscheidend für den Pagespeed. Wir empfehlen GeneratePress, da es schlank, schnell und gut programmiert ist. In Kombination mit GenerateBlocks bietet es die perfekte Grundlage für ultraschnelle Websites.

WordPress Gutenberg: Der Game-Changer

WordPress Gutenberg ist der in WordPress integrierte Blockeditor. Er wird ständig weiterentwickelt und bietet viele der Funktionen, die Elementor so beliebt gemacht haben. Mit Gutenberg können Benutzer auf einfache Weise Inhalte erstellen, ohne die Geschwindigkeit ihrer Website zu beeinträchtigen.

Die Tücken von Elementor

Abgesehen von der Geschwindigkeitsproblematik, gibt es noch andere Gründe, vorsichtig mit Elementor zu sein:

  • Lock-In-Effekt: Wenn Du Elementor deaktivierst, gehen viele Designeinstellungen verloren.
  • Updates und Kompatibilität: Elementor benötigt regelmäßige Updates, und manchmal können diese zu Konflikten mit anderen Plugins oder dem Theme führen.

Fazit: Ohne Elementor in die Zukunft

Die Vorteile von Elementor sind unbestritten, haben aber ihren Preis. Für viele Nutzer kann dieser Preis – in Form von schlechterer Performance und möglichen technischen Problemen – zu hoch sein.

Wenn du auf der Suche nach einem Hostinganbieter bist, der dir nicht nur einen erstklassigen Support bietet, sondern auch eine Plattform, die auf maximale Geschwindigkeit optimiert ist, dann schau dir unser voll gemanagtes WordPress Hosting im PREMIUM Paket an. Mit täglichen Backups, HTTP Security Header (teste Deine Domain auf unserer Homepage mit unserem http header security tool) und unschlagbarem Page Speed bieten wir dir eine Lösung, die sich auf das Wesentliche konzentriert: Deinen Erfolg.